Live-Lesung

29. November 2020 | 20 Uhr

Online-Stream und Kiel TV

 

Statt wie im vergangenen Jahr das große Finale und die Preisverleihung gemeinsam im ausverkauften Kinosaal des Studio Filmtheaters am Dreiecksplatz zu feiern, kommen wir dieses Jahr einfach zu euch. Schon einmal vormerken: Am 29. November, ab 20 Uhr, ist Drehbuchpreis Schleswig-Holstein Zeit, im Online-Stream oder im Fernsehen bei Kiel TV des Offenen Kanals Kiel.  

Auch im neuen Format werden wir die nominierten Geschichten in den Mittelpunkt stellen: Jedes Drehbuch aus dem Kreis der Finalisten wird auch in diesem Jahr von SprecherinInnen und SchauspielerInnen in einer szenischen Lesung vorgetragen, um die Geschichten zum Leben zu erwecken.

Anschließend sprechen wir mit den AutorInnen über ihre Geschichten. Wir möchten mehr darüber wissen, wie das Drehbuch entstanden ist, ob eine Umsetzung geplant ist und ob bei der Realisierung noch Hilfe benötigt wird. Denn auch wenn wir an diesem Abend nicht räumlich zusammenkommen können, soll der Drehbuchpreis Schleswig-Holstein eine Netzwerk-Veranstaltung sein, bei der sich AutorInnen, FilmemacherInnen, Förderer und alle an Filmproduktionen beteiligten zusammenfinden können – so wie es in den vergangenen Jahren bei einigen Filmprojekten bereits erfolgt ist.