Live-Lesung

30. November 2020 | Studio Filmtheater am Dreiecksplatz, Kiel

 

Bei der Live-Lesung zum Drehbuchpreis Schleswig-Holstein stehen die nominierten Geschichten im Mittelpunkt. Professionelle SprecherinInnen und SchauspielerInnen tragen in einer szenischen Lesung die Geschichten vor und erwecken sie so zum Leben. Es entsteht „Kopf-Kino“. Anschließend geben die AutorInnen einen Einblick in ihre Arbeit: Wie ist das Drehbuch entstanden? Wird noch Hilfe bei der Realisierung benötigt? Auf diese Weise wird die Live-Lesung auch zur Netzwerk-Veranstaltung, bei der sich AutorInnen, FilmemacherInnen, Förderer und alle an Filmproduktionen beteiligten zusammen finden können.